Automation für einen
optimalen Fertigungs-
fluss t motion

Mit t motion planen und realisieren wir materialfluss-optimierte Fertigungsinseln oder -zellen für Ihre Rohrbearbeitung. Wir entwerfen das zu Ihren Anforderungen passende Layout und integrieren alle gewünschten Bearbeitungs- und Handlingoptionen. Mit unseren über 25 Jahren Erfahrung in der Automatisierung bieten wir Ihnen die Lösung für Rohre auf höchstem Niveau.

Auf Wunsch auch in Kombination mit Produktmarkierung sowie optischen, berührungslosen Kamerakontrollsystemen für eine umfassende Kontrolle von Geometrien oder Oberflächen. Die Option zum Lochen und Stanzen kann ebenso integriert werden wie Transferanlagen für kürzeste Taktzeiten oder Systeme zum Beladen und zum kontrollierten Entladen – für Ihre individuell abgestimmte Automation.


Ihre Vorteile auf einen Blick

Plug and Produce!

Mit t motion starten Sie produktionsfertig und flexibel in die Serienfertigung. Ohne Zeitverzögerung.

Individuell anpassbar

Weitere Prozessschritte wie z.B. Be- und Entladesysteme oder zusätzliche Rohrbearbeitungsaufgaben können problemlos integriert werden.

Industrie 4.0

Schnittstellen zu Verbrauchs- und Betriebsdatenerfassung ermöglichen eine Digitalisierung und Auswertung der Daten.

Schnell und präzise

Der hohe Grad an Automation sorgt für schnelle Taktzeiten und damit für eine effiziente Fertigung.

Der Baukasten zur Automation Ihrer Rohrbearbeitung

Die Bandbreite unserer t motion Lösungen umfasst das ganze Spektrum der Automatisierung Ihrer Produktion: Angefangen von der Automation einzelner Prozessschritte wie Be- oder Entladen zur Reduktion des manuellen Aufwandes bis hin zur Realisierung komplett autarker Automationszellen.

Dabei sind kundenindividuelle Kombinationen unserer Rohrbiege-, Rohrumform- oder Rohrschneideanlagen problemlos realisierbar. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl an Be- und Entlademöglichkeiten sowie verschiedene Handlingsystemen, um unsere Automationslösung perfekt auf Ihre Anforderungen und Begebenheiten in der Produktion anzupassen. Auch die Automation von Fremdfabrikaten ist mit t motion möglich.

t motion: Prozesssicherheit in jedem Schritt

Erleben Sie High-Tec und Flexibilität vereint in einem Baukastenprinzip

Beladesysteme

Je nach Material, Rohrdurchmessern und Rohrlängen bieten wir unterschiedlichste Beladesysteme zu allen Maschinen an. Auch bereits umgeformte Rohre und Rohre mit Anbauteilen können problemlos zugeführt werden. Eine entsprechende Orientierung, um das Rohr lagerichtig in die Fertigungszellen einzuschleusen, ist dabei gewährleistet. Externe Bauteile wie Muttern, Flansche, Stützhülsen können kontrolliert ins System eingebracht und nachfolgenden Bearbeitungsprozessen zur Verfügung gestellt werden. Unterschiedlichste Beladevolumen sind realisierbar.

 

Übersicht der möglichen Beladungssysteme:

  • Schieberförderer
  • Gurtförderer
  • Kettenförderer
  • Schwenkförderer
  • Beladetische
  • Rotationsvereinzeler
  • Ausrichtstation

Unterschiedliche Beladesysteme im Einsatz:

Handling & Greifsysteme:

Das passende System für jede Anforderung

Abhängig von den Bauteillängen stehen unterschiedlichste Handling- und Greifsysteme zur Verfügung. Für kurze Rohre sind Unterflursysteme mit entsprechenden Einschubachsen im Portfolio. Für längere Rohre stehen Oberflurhandlingsysteme zur Verfügung. Beide Systeme sind kombinierbar. Sie gewährleisten eine ideale Zugänglichkeit für den Mitarbeiter, um Rüstungs- und Wartungsprozesse optimal durchführen zu können.

 

Handlingroboter integrierbar

Für optimierte Prozesse stehen Übergabestationen, Drehmodule zur beidseitigen Bearbeitung der Rohre innerhalb einer Anlage und Mehrfachgreifer zur Verfügung. Auch Handlingroboter unterschiedlichster Hersteller können integriert werden. Die Roboter kommen zum Transport des Rohres / des Bauteils zum Einsatz. Auch eine Vormontage unterschiedlichster Bauteile lässt sich hiermit realisieren. Die Sortierung unterschiedlicher Komponenten kann über Sensorik und Roboter erfolgen. Es stehen eine Vielzahl von Entladesystemen zur Verfügung. Die Bauteile können lagerichtig oder unkontrolliert abgelegt werden. Zudem können Übergaben zu nachgeschalteten Prozessen realisiert werden.

Übersicht der möglichen Handlingsysteme:

  • Oberflurhandling
  • Unterflurhandling
  • Kombination Ober-/Unterflur
  • Drehmodul
  • Außengreifer
  • Innengreifer- / Außengreifer
  • Längenmessung
  • Handlingroboter
  • Schwenklader
  • Entladestation

Verschiedene Handling & Greifsysteme im Einsatz:

Zusätzliche Rohrbearbeitungssysteme:

Integriert werden können Beschriftungssysteme – ob Laser-, Nadel- oder Tintenstrahldrucker – zur Kennzeichnung und Identifizierung der Rohre. Weiterhin sind Kontrollsysteme wie Schweißnahterkennung, Längenkontrollen oder Vermessung von bearbeiteten Rohren integrierbar. Die entsprechende Sensor- oder Kameratechnik kann produktspezifisch implementiert werden. Je nach Aufgabenstellung sind weitere Bearbeitungsschritte problemlos möglich: Spanende Bearbeitung, Stanzen, Lochen Entgraten oder Dichtheitsprüfungen mit externen Systemen.

 

Intelligente Auswertung der Daten

Alle Anlagen können mit unterschiedliche Bedien- und IPC Panel ausgerüstet werden. Schnittstellen zu Verbrauchs- und Betriebsdatenerfassung ermöglichen eine Digitalisierung und Auswertung der Daten.

Übersicht möglicher Ausstattungsvarianten:

  • Beschriftungssystem
  • Schweißnahterkennung
  • Kamerakontrollsystem
  • interne und externe Reinigungssyprozesse
  • Reinigung und Absaugung
  • Stanzen – Lochen
  • Entgraten – Anfassen

Verschiedene zusätzliche Rohrbearbeitungssysteme im Einsatz:

Zugeschnitten auf Ihre individuellen Anforderungen schaffen wir einfache Automatisierungen bis hin zu komplexeren Automationszellen.

Erleben Sie unsere Automationslösungen in Aktion

t motion: Fertigungszelle für Aluminium Kurzteile (Kühlwasserkrümmer)
Transfluid Video
t motion: Fertigungszelle für Automotive-Abgasrohre
Transfluid Video
t motion: Flexible Fertigungszelle für Kleinserien
Transfluid Video
t motion: Fertigungszelle für Stoßdämpfer Außenrohre
Transfluid Video
Biegen, Trennen, Umformen und Stanzen von Edelstahlrohren