Fortschritt trifft Bewährtes bei den Innovation days 2017

Umfassende Einblicke und den spannenden Informationsaustausch rund um das Thema Rohrbearbeitung liefern die Innovation days.
Umfassende Einblicke und den spannenden Informationsaustausch rund um das Thema Rohrbearbeitung liefern die Innovation days.

Immer kürzere Serienlaufzeiten und Produktlebenszyklen, starke Schwankungen bei den Stückzahlen, die wirtschaftliche und wettbewerbsfähige Produktion von Kleinserien und Einzelstücken sowie immer wieder weitere Innovationen rund um den Megatrend Industrie 4.0 – das alles sind natürlich auch für die Rohrbearbeitung maßgebliche Impulsgeber und Technologietreiber.
Deshalb stellen wir uns den dynamischen Herausforderungen des Marktes, nutzen Bewährtes und entwickeln neue Möglichkeiten, um den Fortschritt voranzubringen und Prozesse fit für die Zukunft zu machen. Es ist Zeit für die 13. Innovation days!

Diskutieren und netzwerken Sie mit.
„Fit für die Zukunft! Die Rohrbearbeitung von morgen.“ – das steht bei unseren diesjährigen Innovation days am 16. und 17. Oktober 2017 im Mittelpunkt. Mit dem Fokus auf "Innovationen rund um die Einzelstück- und Kleinserienfertigung" werfen wir gemeinsam den Blick auf Softwarelösungen für die Rohrbearbeitung und Ablaufoptimierung, die Anlagentechnik für flexible Fertigungsprozesse, die Verbindungstechnik und Neuerungen in puncto Rohrmaterialien.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, gemeinsam mit Referenten und Experten die Technologien, Trends und Entwicklungen zu reflektieren und zu diskutieren. Zusätzlich zu den Vorträgen bieten wir Ihnen mit der transfluid®-Betriebsbesichtigung direkten Einblick und praxisbezogene Impressionen zu unseren neuesten Maschinentechnologien für die Rohrbearbeitung.

Melden Sie sich jetzt an.
Damit alle Teilnehmer Gelegenheit haben, in einen effektiven Erfahrungsaustausch zu treten, ist die Teilnehmerzahl für die Innovation days begrenzt. Nutzen Sie die Chance auf spannende Diskussionen und die Erweiterung Ihrer Netzwerke und melden Sie sich rechtzeitig an.

Die Veranstaltung findet im Hotel Rimberg in Schmallenberg statt.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin rund um die 13. Schmallenberger Innovationstage und Ihre Anmeldung ist:

Helena Rüßmann
Tel.: +49 29 72 / 97 15 17
Fax: +49 29 72 / 97 15 11
hruessmann@transfluid.de

Wir freuen uns auf Sie!

Zurück

transfluid®
Maschinenbau GmbH

Hünegräben 20-22
57392 Schmallenberg
Deutschland

sales@transfluid.de

+49 29 72 / 97 15 0

+49 29 72 / 97 15 11